Michaeliritt mit Traditionsmarkt und Klimawerkstatt
19.09.2016
bild1


Traditionsritt zur Frauenkirche nach Niederachen mit Pferdesegnung – umfangreiches Rahmenprogramm
(wb) Am Sonntag, den 25. September 2016 laden die „Pferdefreunde St. Michael-Inzell“ zusammen mit der Gemeinde Inzell wieder zum traditionsreichen Michaeliritt nach Inzell ein. Diese Bitt- und Dankwallfahrt mit Pferdesegnung is....weiterlesen

trenn1
Mikroplastik in „aller Munde“
21.02.2016
bild1


Immer mehr Plastik landet im Meer, das sich nicht nur in sichtbaren Plastikmüllinseln ansammelt. Unzählige Mikropartikel schwimmen darin, welche die Fische statt Plankton und Kleinstlebewesen aufnehmen. Doch das Meer ist weit, was hat das mit mir zu tun?
Schon daran gedacht, dass auch unsere Spül- und Putzlappen aus Kunstfase....weiterlesen

trenn1
Traunstein hat eine Beidl Birk´n
23.01.2016
bild1

Quelle: Einzigartig in Traunstein: die Beidl Birk´n


Sie machen in Traunstein Ihre Einkäufe und kommen mit einem Berg Verpackungen nach Hause, weil in jedem Geschäft die Ware in eine Plastiktüte gesteckt wird.
Muss das wirklich sein?
Es gibt viele Möglichkeiten dies zu vermeiden.
Nehmen Sie einen Einkaufskorb oder Stoffsäckchen mit.
Noch ide....weiterlesen

trenn1
Vorsätze fürs Neue Jahr
18.12.2015
bild1


Bei der Umweltkonferenz in Paris konnten sich zum erstenmal alle 196 Staaten auf ein gemeinsames Abkommen einigen, die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad zu halten; ein Grad ist aber bereits erreicht. Dieses Zeichen der Hoffnung möge die Regierungen in den einzelnen Länder ermutigen, die erforderlichen Konsequenzen möglic....weiterlesen

trenn1
Klimawerkler-Krauteinhobel-Aktion
26.10.2015
bild1


Bei unserem Ausflug haben wir uns entschlossen, eine gemeinsame „Krauteinhobel-Aktion“ zu starten. Und wie es so ist, wenn ein paar interessierte Menschen mitdenken: schnell war ein Ort gefunden, denn Uschi vom Forsthaus Adlgaß hat uns eingeladen, Gottfried hat einen guten „Einhobeltermin“ rausgesucht und auch sein bio....weiterlesen

trenn1
Permakultur, samenfestes Saatgut und vieles mehr!
29.08.2015
bild1


Sehr lehrreich war unsere heurige Tages-Exkursion. Führte sie uns doch zu drei Vorreitern einer nachhaltigen Lebensmittelproduktion: Permakulturist und Imker Hans Thullner in Übersee, Hubert Jaksch mit seinem „Lebensfeld Jaksch“ in Riedering und Demeter-Gärtner Martin Sichler auf dem Westerbuchberg.
Ein wilder ....weiterlesen

trenn1
Chiemgauer – Fragen und Antworten – 2. Teil
27.07.2015
bild1


Wie lange sind Chiemgauer gültig?
Immer bis zum Quartalsende (31.3., 30.6. , 30.9., 31.12.)
Rechtzeitig vor Quartalsende (ca. 2 Monate!) gibt es aber in den Ausgabestellen bereits neue Scheine für das nächste Quartal!
Es gibt also keinen „Haken“. Trotzdem: heben sie als Verbraucher ihre Chiem....weiterlesen

trenn1
Chiemgauer in Fragen und Antworten - 1. Teil
20.07.2015
bild1


In welchen Einheiten gibt es Chiemgauer-Gutscheine?
Chiemgauer gibt es zum Wert von 1, 2, 5, 10, 20 und 50 €

Muss ich umrechnen? Nein. 1 Chiemgauer = 1 €

Wo erhalte ich Chiemgauer?
Bei den Ausgabestellen.
In Inzell: Gold Schmied, Rathausplatz
....weiterlesen

trenn1
Hättst as du gwusst? Der Chiemgauer
16.07.2015
bild1


Was ist der Chiemgauer?
Der Chiemgauer ist ein Zahlungsmittel, das in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein zusätzlich zum Euro verwendet wird. Ein regionales Zahlungsmittel.
Der Chiemgauer hat „historische Verwandte“: einer davon ist das Wörgler Freigeld. Insider kennen auch die „Brakteaten“ im Ho....weiterlesen

trenn1
Hättst as du gwusst?
10.07.2015

Ein paar Zitate zum Thema Geld…

„Die Wurzel des Übels liegt im momentanen Geldsystem und dem unkritischen Glauben an die Fehlerlosigkeit des Zinses. Dieser macht aber die Reichen reicher und die Armen ärmer, weil er nicht nur als direkter Kreditzins gezahlt wird, sondern als Kostenfaktor in allen Preisen....weiterlesen

trenn1